Hitmeister
Beschreibung der Konfiguration für die Hitmeister Schnittstelle.

 

Übersicht:

 

 

 

Schnittstelle Hitmeister

Dieser Artikel behandelt die Hitmeister-Schnittstellenkonfiguration – und Ausführung in cludes. Er soll Ihnen dabei helfen, Ihre Produkte auf der Internet-Tauschbörse Hitmeister anzubieten und erklärt Ihnen Schritt für Schritt, was Sie wo einstellen müssen, um den Abgleich sämtlicher Informationen fehlerlos durchführen zu können.

 

 

 

Schnittstelle anmelden

Um die Schnittstelle Hitmeister zu nutzen melden Sie sich bitte zunächst dort an. Nach erfolgreicher Anmeldung gehen Sie bitte auf Ihre Accountübersicht und klicken im linken Menü auf "Hitmeister-API“.

 

 

Dort tragen Sie bei "confirmation URL:“ bitte die URL zu Ihrem Adminbereich gefolgt von "/hitmeister_orders.xml?“ (Bsp.: "http://IHRSHOP.cludes.com/admin/hitmeister_orders.xml?“).

Lassen Sie sich zusätzlich noch einen Ident und einen Access Key generieren.

 

 

 

 

Schnittstelle anlegen

Legen Sie nun die Schnittstelle Hitmeister an und tragen dort Ihre Daten aus den vorherigen Schritten in die entsprechenden Felder ein. Gehen Sie dazu auf Verwaltung -> Anzeigen -> Schnittstellen -> anlegen und wählen unter den Verkaufsplattformen Hitmeister aus.

In den nun folgendem Fenster geben Sie Ihre Daten aus der Hitmeisteranmeldung ein.

 

 

  • Notiz: Eine selbsterstelle Notiz, die für den Abgleich nicht verwendet wird.

  • Ident: Die Ident, welche Sie bei Hitmeister erhalten haben.

  • Access key: Der Access key, welchen Sie bei Hitmeister erhalten haben.

  • Von welchem Lager wird abgebucht: Das Lager, das für den Internethandel verwendet werden soll. Es wird jedes Lager, dass Sie zuvor angelegt haben, angezeigt (für weitere Informationen zu dem Thema konsultieren Sie bitte die Dokumentation ‘Lagerverwaltung’).

  • Preisgruppe: Definiert die Preisgruppe für alle von dieser Schnittstelle hochgeladenen Produkte.

  • Schnittstellenkunde: Hitmeister muss in cludes als Kunde angelegt werden. Die entsprechende Kundennummer wird hier eingetragen.

    Folgende Adresse wird für den Kunden eingetragen:
    Firma
    Hitmeister GmbH
    Hohenzollernring 21- 23
    50672 Köln 

  • Schnittstelle aktiv?: Gibt an, ob die Schnittstelle aktiviert ist oder nicht. Falls Sie nicht aktiviert ist, können weder Produkte noch Bestellungen über die Schnittstelle abgeglichen werden.

  • Alle Produkte bei Hitmeister.de löschen!: Markiert alle Produkte, welche dieser Schnittstelle zugeordnet sind, als zu löschen. Beim nächsten Abgleich werden Sie gelöscht. Dazu setzen Sie bitte in diesem Feld einen Haken und wählen anschließend ‘Schnittstelle modifizieren’. Diese Option löscht nicht die Produkte bei cludes.

 

Zudem stehen Ihnen noch einige Sonderfunktionen zur Verfügung, sobald die Schnittstelle konfiguriert wurde und funktionsfähig ist. Diese sind:

  • Alle Produkte dieser Schnittstelle zuordnen: Aktiviert jedes Produkt für diese Schnittstelle, als wenn Sie die Anbindung in der Produktanzeige auf 'aktiv' setzten würden.

  • Alle EAN zu Hitmeister übertragen: Überträgt alle Produkte mit EAN zu Hitmeister.

 

 

 

Kategorisierung bei Hitmeister

Für die Kategorisierung bei Hitmeister müssen Sie jeder Ihrer Kategorien eine passende Hitmeister Kategorie zuordnen. Dazu wählen Sie bitte Verwaltung -> Anzeigen -> Kategorien -> Anzeigen und wählen anschließend neben der Kategorie, welche sie einer Hitmeister Kategorie zuordnen wollen, den Link ‘konfig’.

Scrollen Sie runter bis zum Abschnitt Hitmeister. Im grau hinterlegten Balken sehen Sie die derzeit zugeordnete Kategorie, ist noch keine Hitmeister Kategorie dieser Kategorie zugeordnet ist dieser leer.

Um die Kategorie zuzuordnen wählen Sie im Feld ‘Mögliche Kategorien’ die entsprechende Kategorie aus und scrollen anschließend ganz runter und wählen den Button ‘alles speichern’ um diese Einstellung zu speichern.